Let’s travel together.

Simon

Hier finden Sie alle Informationen zum männlichen Vornamen Simon:

Statistik © Elterngeld.de (Quellenhinweise)

Namensbedeutung

Simon ist ein männlicher Vorname, der sich vom hebräischen Šimʻôn ableitet. Er wird übersetzt mit „er [Gott] hat gehört“.

Der Name hat biblische Ursprünge und es finden sich vielfache Erwähnungen von ihm. Er gehört zu den Stammesvätern Israels im Altern Testament. Im neuen Testament erkennt er Jesus von Nazareth als den Messias. Häufig findet man auch die Variante Simeon in der Bibel.

Allerdings ist ungeklärt, ob es sich tatsächlich um einen hebräischen Namen handelt, der ins Griechische Übertragen wurde oder ob der Name originär aus dem Griechischen stammt.

Gedenktage

Seine Namenstage gehen zurück auf Simeon, den Bischof von Jerusalem (18. Februar), Simon Petrus (29. Juni) und Simon den Eiferer, einen der Apostel Jesu Christi (28. Oktober) zurück.

Varianten

In dieser Schreibweise wird er auch im Englischen, Spanischen und Französischen verwendet. Sein weibliches Pendant im Deutschen ist Simone. Dieser Name wird allerdings in Italien für Männer verwendet. Außerdem kennt er weitere internationale Formen, darunter beispielsweise Simão (portugiesisch), Szymon (polnisch) oder Semjon (russisch). Als Familienname ist er ebenfalls weit verbreitet.

Verbreitung

In den Sechzigern nannten erste Eltern ihre Söhne so. In den Siebzigern erlebte der Vorname einen Beliebtheitsschub. Seit dem gehörte er in Deutschland durchgängig zu den 100 beliebtesten Jungenvornamen, meist war er sogar unter den Top 50 zu finden.


Herkunft

Biblisch
Griechisch
Hebräisch

Namenstage

18. Februar
29. Juni
28. Oktober

Weibliche Form

Simona und Simone


Spitznamen

Sam, Samson, Schimmy, Sime, Simi, Simmo, Simo und Simu



Beliebteste Doppelnamen mit Simon

Adrian-Simon, Albert-Simon, Anthony-Simon, Christian-Simon, Fabrice-Simon, Gunnar-Simon, Jan-Simon, Kai-Simon, Klaus-Simon, Lars-Simon, Leonard-Simon, Max-Simon, Patrick-Simon, Pepe-Simon, Philip-Simon, Rocco-Simon, Sanjo-Simon, Simon-Amadeus, Simon-Ben und Simon-Damian


Das könnte dir auch gefallen