Let’s travel together.

Sebastian

Hier finden Sie alle Informationen zum männlichen Vornamen Sebastian:

Statistik © Elterngeld.de (Quellenhinweise)

Namensbedeutung

Sebastian ist eine Abwandlung von „Sebastinus“ – dieser Name wiederum geht auf den Namen der griechischen Stadt Sebaste zurück. Der Stadtname leitet sich vom griechischen Wort „sebastós“ ab, was „ehrwürdig“ oder „erhaben“ bedeutet. Der Name Sebastian bedeutet damit „der Erhabene“ oder „Der Ehrwürdige“.

Verbreitung und Beliebtheit

Den Namen Sebastian gibt es in Abwandlungen auch in anderen Sprachen, wie zum Beispiel Bosćij (sorbisch), Sebastián (spanisch), Sebastiaan (niederländisch), Sebastijan (kroatisch), Sebastiano (italienisch), Sebastião (portugiesisch), Sébastien (französisch) oder Sebestyén (ungarisch). In Teilen Deutschlands wird der Name auch einfach anders gesprochen: Baschan (plattdeutsch), Baschde (oberschwäbisch) oder Baschdl (schwäbische Abwandlung).

In Deutschland hatte der Name zwischen 1975 und 1995 eine starke Phase der Beliebtheit. Seit den 1990er Jahren lässt die Beliebtheit jedoch immer weiter nach.


Herkunft

Altgriechisch

Namenstage

20. Januar

Weibliche Form

Sebastiana, Sebastiane und Sebastina


Spitznamen

Asti, Badi, Bas, Baschdi, Baschi, Bascht, Baschti, Bash, Basi, Bass, Basse, Bassi, Bassy, Basterle, Basti, Bastian, Bastie, Bastl, Bastl-Wastl, Basto, Basty, Batschi, Batti, Beppo, Buddy, Busty, Bästey, Bästig, Ceebas, Sabbel, Sea, Seb, Seba, Sebaestian, Sebas, Sebasch, Sebasti, Sebastiano, Sebasto, Sebbe, Sebbi, Sebbie, Sebbl, Sebbo, Sebby, Sebe, Sebi, Sebian, Sebilein, Sebinho, Sebo, Sebsh, Sebu, Seeb, Sepi, Sepp, Seppel, Seppi, Sepploss, Sese, Sibbe, Sibbi, Spastian, Säbbo, Säbi und Wastel



Beliebteste Doppelnamen mit Sebastian

Adrian-Sebastian, Albert-Sebastian, Ben-Sebastian, Bendiks-Sebastian, Carsten-Sebastian, Christof-Sebastian, Christoph-Sebastian, Dierk-Sebastian, Dirk-Sebastian, Don-Sebastian, Finn-Sebastian, Frank-Sebastian, Franz-Sebastian, Götz-Sebastian, Hans-Sebastian, Jan-Sebastian, Janek-Sebastian, Johann-Sebastian, Jon-Sebastian und Jonas-Sebastian


Das könnte dir auch gefallen