Let’s travel together.

Niclas

Hier finden Sie alle Informationen zum männlichen Vornamen Niclas:

Statistik © Elterngeld.de (Quellenhinweise)

Namensbedeutung

Niclas ist die schwedische und finnische Form von „Nikolaus“. Damit ist Nikolaus der Namensgeber – er war im 4. Jahrhundert Bischof von Myra (Asien). Es gibt ebenfalls die alternative Schreibweise Niklas mit „k“, die deutlich beliebter ist. Der Name wird aus den griechischen Wörtern nik = „Sieg“ und l¯aós = „Volksmenge / Volk“ abgeleitet.


Herkunft

Altgriechisch
Griechisch

Namenstage

6. Dezember

Weibliche Form

Nicole und Nikita


Spitznamen

Nic, Nici, Nicki, Nicknack, Nicl, Niggi, Nigglaz, Niggo, Nikolaus und Nix



Beliebteste Doppelnamen mit Niclas

Jan-Niclas, Justin-Niclas, Leon-Niclas, Niclas-Aaron, Niclas-Christian, Niclas-Josef, Niclas-Linus und Niclas-Matthias


Das könnte dir auch gefallen