Let’s travel together.

Lea

Hier finden Sie alle Informationen zum weiblichen Vornamen Lea:

Statistik © Elterngeld.de (Quellenhinweise)

Namensbedeutung

Der Name Lea kann unterschiedlichen Wurzeln zugeordnet werden.

Die häufigste Herkunftsherleitung für den Namen Lea oder auch Leah, veraltet Leiah findet sich in biblischen Ursprüngen. Auch hier sind verschiedene Deutungen möglich.
Erstmalig taucht Lea als hebräischer Name im alten Testament auf. Die Frau des Jakob gebar neben ihrer Tochter Dina sechs Söhne, die zu den Stammesvätern Israels gehören.
Der Name könne verschiedene Herleitungen haben. Eine Vermutung ist die Abstammung aus dem hebräischen Wort für „ermüden“ la’ah das auch für eine vergebliche Mühe stehen kann. Diese Vermutung kann allerdings nicht hinreichend belegt werden. Eine weitere Vermutung ist die Herleitung aus dem hebräischen Wort für (Wild-)Kuh.

Eine schöne Herleitung ist die aus dem Lateinischen. Hier ist Lea die Löwin und steht somit sinnbildlich auch für Stärke, Ausstrahlung und Mut. Ihr männliches Pendant ist demzufolge der Löwe, also Leo.

Im Assyrischen kann der Name aus dem Wort für Herrscherin abgeleitet werden. Auch hier findet sich also eine majestätische Bedeutung wieder.

Die Katholiken verehren die heilige Lea von Rom. Sie ist die Schutzheilige der Witwen und Mutter der Jungfrauen.

Als Vorname für Mädchen etabliert er sich seit den achtziger Jahren. Seit Mitte der Neunziger finden wir ihn immer wieder in den Toplisten der beliebtesten Mädchen-Vornamen. Fast die Hälfte aller Leas in Deutschland tragen einen zweiten oder mehr Vornamen. Auch bei unseren deutsch sprechenden Nachbarn, Österreich und der Schweiz ist er beliebt.


Herkunft

Assyrisch
Biblisch
Hebräisch
Lateinisch

Namenstage

22. März

Männliche Form

Leo, Leon und Leonard


Spitznamen

Ela, Elli, Leachen, Lee, Leia, Lele, Leli, Lelle, Lena und Leni



Beliebteste Doppelnamen mit Lea

Aaliyah-Malea, Alea-Colleen, Alea-Fabienne, Alexa-Leana, Amanda-Lea, Amy-Leann, Andrea-Lea, Angelika-Galeas, Anka-Lea, Anna-Lea, Balea-Fee, Balea-Rana, Balea-Wolke, Cara-Elea, Clea-Alia, Daniela-Lea, Elea-Aivi, Elea-Esther, Elea-Marie und Elea-Sophia


Das könnte dir auch gefallen