Let’s travel together.

Jaden

Hier finden Sie alle Informationen zum männlichen Vornamen Jaden:

Statistik © Elterngeld.de (Quellenhinweise)

Namensbedeutung

Jaden ist eine Abwandlung des Namens Jayden, stammt aus dem hebräischen und bedeutet „dankbar“ oder „Der Dankbare“. In England geht der Name aus dem Jade-Edelstein hervor.

Der Name wird sowohl für männliche als auch für weibliche Babys verwendet, kann aber auch als Familienname vorkommen.

Ebenso wie sein Pendant Jayden, ist der Name vor allem in Amerika sehr beliebt.


Herkunft

Englisch
Spanisch
Hebräisch

Namenstage

3. Januar

Weibliche Form

Jada und Jade


Spitznamen

Jady und JayJay



Beliebteste Doppelnamen mit Jaden

Jaden-Damion, Jaden-Dustin, Jaden-Elijah, Jaden-Finley, Jaden-Joel, Jaden-Lee, Jaden-Maddox, Jaden-Rob, Jaden-Tyrell und Nick-Jaden


Das könnte dir auch gefallen