Let’s travel together.

Die beliebtesten italienischen Mädchennamen

Hier findest du die Hitliste der beliebtesten italienischen Mädchennamen aus dem Jahr 2015, ausgewertet vom „Istituto nazionale di statistica“ – dem italienischen Statistikamt. Alle Rankings sind daher geprüft und zeigen ein reales Abbild der Beliebtheit. Hinweis: Einige wenige Vornamen sind nicht italienischer Natur, werden in Italien jedoch häufig vergeben.

Einige der italienischen Mädchennamen wirst du wahrscheinlich auch aus den deutschen Hitlisten kennen. Jedoch gibt es in Italien auch eine Besonderheit: Die Namen Andrea oder Simone würde man bei uns zum Beispiel eher den Mädchen zuordnen, in Italien gelten sie jedoch als Jungennamen.

Hitliste italienischer Mädchennamen

  1. Sofia
  2. Aurora
  3. Giulia
  4. Giorgia
  5. Alice
  6. Martina
  7. Emma
  8. Greta
  9. Chiara
  10. Anna
  11. Sara
  12. Ginevra
  13. Gaia
  14. Beatrice
  15. Noemi
  16. Francesca
  17. Nicole
  18. Alessia
  19. Vittoria
  20. Matilde
  21. Arianna
  22. Viola
  23. Giada
  24. Rebecca
  25. Camilla
  1. Elena
  2. Elisa
  3. Mia
  4. Bianca
  5. Maria
  6. Marta
  7. Ludovica
  8. Gioia
  9. Adele
  10. Asia
  11. Melissa
  12. Miriam
  13. Eleonora
  14. Irene
  15. Benedetta
  16. Caterina
  17. Serena
  18. Carlotta
  19. Angelica
  20. Margherita
  21. Ilaria
  22. Anita
  23. Emily
  24. Alessandra
  25. Rachele

Quelle: Statistik von http://www.istat.it/ (Beliebte italienische Namen 2015)

Welcher italienische Mädchennamen gefällt dir am besten? Schreib es uns in die Kommentare!

Das könnte dir auch gefallen