Let’s travel together.

Aurelia

0

Hier finden Sie alle Informationen zum weiblichen Vornamen Aurelia:

Statistik © Elterngeld.de (Quellenhinweise)

Namensbedeutung

Aurelia ist das weibliche Pendent zu Aurelius. Dieser war wiederum im alten Rom ein sogenannter Gentilname, eine Art Sippenname, ähnlich unseren heutigen Nachnamen. Bekanntheit erlangte der Name durch den Kaiser Marcus Aurelius.

Dieser ist wiederum abgeleitet von dem lateinischen Wort „aureus“, welches übersetzt „golden“ heißt. Deshalb spricht man bei Aurelia von „der Goldenen“ oder „der aus Gold gemachten“.

Auch in den Varianten Aurelija oder Aurélie möglich.


Herkunft

Lateinisch

Namenstage

15. Oktober

Männliche Form

Aurel, Aurelio und Aurelius


Spitznamen

Aue, Aui, Aura, Aure, Aurea, Aurelchen, Aureli, Auri, Eli, Ella, Elli, Lela, Lelia, Lia, Lilly, Re, Rea, Rela, Relchen, Reli, Relia, Relka, Relli, Rely und Riley



Beliebteste Doppelnamen mit Aurelia

Anna-Aurelia, Aurelia-Elisabeth, Aurelia-Janice, Aurelia-Jolie, Aurelia-Liv, Aurelia-Regina, Gloria-Aurelia, Jasmin-Aurelia, Liv-Aurelia, Mia-Aurelia, Pia-Aurelia und Sydney-Aurelia


Das könnte dir auch gefallen