Let’s travel together.

Alyssa

Hier finden Sie alle Informationen zum weiblichen Vornamen Alyssa:

Statistik © Elterngeld.de (Quellenhinweise)

Namensbedeutung

Alyssa ist ein weiblicher Vorname mit gleich zwei Wurzeln. So ist Alyssa zum einen eine Form des althochdeutschen Vornamens Adelheid und steht damit für die „mit dem edlen Wesen“.

Andererseits wird der in Nordamerika sehr beliebte Name auch von der Pflanze Alyssum (zu deutsch Steinkraut) abgeleitet. Alyssum setzt sich zusammen aus „a“ = „nicht“ und „lyssa“ = „Wahnsinn“. Früher wurde angenommen, dass die Pflanze Hautkrankheiten heilen könne.


Herkunft

Althochdeutsch
Latein

Namenstage

05. Februar
11. Juni
16. Dezember

Männliche Form

Ali


Spitznamen

Aale, Al, Ala, Ali, Alisa, Allie, Ally, Aly, Alys, Amsel, Isa, Issa, Izza, Lis, Lisa, Lissa, Lissi, Lissy, Liz, Lucy, Lys, Lyss, LyssLyss, Lyssa, Lyssi und Lyssy



Beliebteste Doppelnamen mit Alyssa

Alyssa-Amanda, Alyssa-Angel, Alyssa-Jesmira, Alyssa-Sophie, Joanne-Alyssa, Nadja-Alyssa und Shana-Alyssa


Das könnte dir auch gefallen