Let’s travel together.

12 schöne Schlaflieder für Babys: So schläft es garantiert ein

Wenn Mama oder Papa vor dem Einschlafen vorsingen, ist das für das Baby der angenehmste Start in eine entspannte Nacht. Wir haben 12 beliebte Schlaflieder für Babys und größere Kinder für dich zusammengestellt. Zu jedem Lied gibt es ein hübsches Video und den Liedtext zum Ausklappen. Wenn du möchtest, kannst du dir die Liedtexte zum Ausdrucken auch als PDF herunterladen. Wir wünschen eine gute Nacht 🙂

Die Blümelein, sie schlafen

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Liedtext: Die Blümelein, sie schlafen

Guten Abend, gut‘ Nacht

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Liedtext: Guten Abend, gut‘ Nacht

La le lu

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Liedtext: La le lu

Weißt Du wie viel Sternlein stehen

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Liedtext: Weißt Du wie viel Sternlein stehen

Der Mond ist aufgegangen

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Liedtext: Der Mond ist aufgegangen

Wer hat die schönsten Schäfchen

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Liedtext: Wer hat die schönsten Schäfchen

Schlafe, mein Prinzchen

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Liedtext: Schlafe, mein Prinzchen

Schlaf, Kindlein schlaf

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Liedtext: Schlaf, Kindlein schlaf (Morgenlied von den Schäfchen )

Funkel, funkel, kleiner Stern

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Liedtext: Funkel, funkel, kleiner Stern

Au clair de la lune

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Liedtext: Au clair de la lune

Hush little baby

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Liedtext: Hush little baby

Alle Leut‘

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Liedtext: Alle Leut‘

Fazit

Es gibt so viele wunderschöne Schlaflieder für Babys, dass man sich manchmal gar nicht entscheiden kann. Meist reicht es, wenn sich Eltern ein bis zwei Schlaflieder heraussuchen und diese im Wechsel singen. Viele der Strophen selbst der beliebtesten Lieder sind nicht jedem bekannt. Manche haben einen kirchlichen Bezug. Ob du alle Strophen singen möchtest oder nicht, bleibt natürlich dir überlassen. Wir wünschen dir viele schöne Abende mit deinen Kindern.

Das könnte dir auch gefallen